Leitungskataster

Kurzbeschreibung des Leitungskatasters (Gas, Wasser, Elektro, Abwasser, Swisscom)

Link Webgis - Im Webgis kann der Leitungskataster eingesehen werden und interaktiv abgefragt werden.

Inhalte:

Leitungen der Stadt Uster, Medien Gas, Wasser, Elektro, Abwasser, Swisscom. Die Medien Fernwärme und Cablecom sind derzeit nicht verfügbar. Basiskarten: Amtliche Vermessung, Übersichtspläne und Orthofotos. Ziel ist es die belegte Fläche und die wichtigsten Bauwerke aller Medien gemeinsam darzustellen.Ausschnitt aus dem Leitungskataster

  • Swisscom
    • Trassepunkte
    • Schächte
    • Trasseabschnitte (Fläche und Linie)
  • Gas
    • Siphon
    • Kaliberwechsel
    • DRM-Station (Fläche und Punkt)
    • Absperrorgan
    • Leitung
    • Futterrohr
  • Wasser
    • Kaliberwechsel
    • Absperrorgan
    • Schacht
    • Wasserbehälter
    • Förderanlage
    • Leitung
    • Futterrohr
  • Elektro
    • Trassepunkte
    • Trasseabschnitte (Flächen und Linien)
    • Bauwerke (Fläche)
  • Abwasser
    • Normschacht
    • Sonderbauwerke (Fläche / Linie)
    • Haltungen
  • Amtliche Vermessung
    • diverse Ebenen Situation/Grundplan (inkl. Parzellen, Bodenbedeckung, Nomenklatur)
  • Basispläne
    • Aktueller Übersichtsplan
    • Aktuelle Orthofotos
    • Alter Leitungskataster (schwarz/weiss)

Verantwortlich/Kontakt:

  • Technisch: GIS-Kompetenzzentrum, Andreas Vonlaufen, Tel. 044 944 72 66
  • Abwasser: Stadtentwässerung, Daniel Zimmerli, Tel. 044 944 73 81
  • Gas / Wasser / Elektro: Energie Uster AG, Martin Hofer, Tel. 044 905 18 62
  • Elektro (Sulzbach, Freudwil): EKZ Standort Wetzikon / Zürcher Oberland, Herr Grogg, Tel. 058 359 72 57
  • Amtliche Vermessung: Peter Oberholzer, Tel. 044 944 72 65
  • Swisscom: siehe Netzauskunftsportal

Aktualisierung:

  • Abwasser: laufend / täglich
  • Gas / Wasser / Elektro (alles ausser Freudwil und Sulzbach): alle 2 Monate
  • Elektro (Sulzbach und Freudwil): jährlich
  • Swisscom: halbjährlich
  • Basisplan Vermessung: wöchentlich

Systeme:

Die Datensätze werden dezentral erfasst. Die Medien Gas, Wasser, Elektro und Swisscom werden im System Smallworld erfasst und bewirtschaftet. Die Themen Abwasser und Vermessung in Autodesk Topobase. Die Daten werden in unterschiedlichen Intervallen (siehe Abschnitt Aktualisierung oben) in eine zentrale Geodatenbank (Postgis) eingespielt und über QGIS Server (Quantum GIS) im Webgis publiziert.

Artikelaktionen
abgelegt unter: ,
Sitemap AGB Impressum