Kote

Eine Kote ist die durch Höhenmessung festgelegte Höhe eines Geländepunkts. Daneben steht Kote auch für die Höhenachse. Eine kotierte Projektion ist die zeichnerische Darstellung von Raumgebilden durch senkrechte Grundrissprojektion auf eine Horizontalebene unter Beifügung von Zahlen (Koten), die die Höhe einzelner Punkte über der Projektionsebene angeben.


Varianten

  • Höhenpunkt
Artikelaktionen
Sitemap AGB Impressum