Geoinformationsgesetz

Bundesgesetz über die Geoinformationen (Geoinformationsgesetz). Am 1.7.2008 in Kraft getreten. Dieses Gesetz bezweckt, dass Geodaten über das Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft den Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Wissenschaft für eine breite Nutzung, nachhaltig, aktuell, rasch, einfach, in der erforderlichen Qualität und zu angemessenen Kosten zur Verfügung stehen. http://www.swisstopo.admin.ch/internet/swisstopo/de/home/swisstopo/legal_bases.html

Varianten

  • GeoIG
  • Geo IG
Artikelaktionen
Sitemap AGB Impressum