Geographisches Informationssystem

Ein rechnergestütztes System zur geographischen Informationsverarbeitung bestehend aus Konzepten, Architektur, Hardware, Software, raumbezogenen Daten und personellen Ressourcen. Ein GIS stellt Werkzeuge zur Modellierung, Erfassung, Verwaltung, Pflege, Analyse und Ausgabe von Geodaten zur Verfügung. Es wird unterschieden zwischen spezialisierten High-End-GIS (z.B. für die Erfassung und Verwaltung der Daten zur amtlichen Vermessung und der Werkleitungen), Desktop-GIS (Analysen, Visualisierung, Planausgaben) und Web-GIS (primär Abfragen, Visualisierung und Auskünfte). Die Grenzen dazwischen sind jedoch fliessend.

Varianten

  • GIS
  • Geoinformationssystem
  • geographisches Informationssystem
  • geogr. Informationssystem
Artikelaktionen
Sitemap AGB Impressum